Älplermagronen Gratin

Älplermagronen Gratin

Rezept Älplermagronen Gratin mit Schinken für 4 Personen

Rezept drucken Rezept drucken

Zutaten

Zutaten Älplermagronen Gratin

Folgende Zutaten werden für das Älplermagronen Gratin mit Schinken benötigt:
  • 500g Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 200g Älplermagronen-Teigwaren vom Migros
  • 120g Greyerzer gerieben
  • ca. 130g gekochter Schinken
  • 2dl Kaffeerahm oder je 1dl Rahm und 1dl Milch
  • 2 Zwiebeln in Streifen geschnitten
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln in mittelgrosse Würfel schneiden und in kaltem Salzwasser aufkochen
  2. Teigwaren beigeben und alles zusammen bissfest kochen
  3. In der Zwischenzeit wenig Butter in einer Pfanne warm werden lassen, Zwiebeln beigeben und goldbraun rösten
  4. In einer Gratinform lagenweise die Teigwaren/Kartoffelmischung mit dem Greyerzer und dem Schinken schichten
  5. Die goldbraunen Zwiebeln über das Gratin verteilen
  6. In der Zwiebelpfanne den Kaffeerahm aufkochen und über die Magronen giessen
  7. In dem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für ca. 30 Min. gratinieren
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × fünf =