Piccata milanese

Piccata milanese

Rezept Piccata milanese für 4 Personen

Rezept drucken Rezept drucken

Zutaten

Zutaten Piccata milanese

Folgende Zutaten werden für das Piccata milanese Gericht benötigt:
  • 12 bis 16 kleine, sehr dünne Kalbsplätzli (ca. 25g-30g), am besten vom falschem Filet oder der Nuss (3 bis 4 Stück pro Person, je nach Hunger)
  • 5 Eier
  • 80g geriebener Greyerzer Käse (oder klassisch Parmesan)
  • 6EL Mehl (oder mehr, spielt keine Rolle)
  • 2EL Bratbutter
Zubereitung
  1. Die Menge für 4 Personen hat nicht in einer Bratpfanne Platz. Darum werden die Piccata milanese in 2 Etappen erstellt. Am besten eine erste Runde braten und essen, und anschliessend die zweite Runde. Alternativ kann die erste Portion im Backofen bei 50 Grad warm gehalten werden.
  2. Die Kalbsplätzli mit Salz und Pfeffer würzen
  3. Die Eier zusammen mit dem Käse rühren, am besten mit dem Rühr-Mixer. Anschliessend in einem Suppenteller bereitstellen.
  4. Ebenfalls Mehl auf einem Teller bereitstellen
  5. Kalbsplätzli einzeln beidseitig durch das Mehl ziehen. Das Fleisch muss vollständig mit Mehl belegt sein.
  6. Kalbsplätzli in die Eier-Käse Masse legen und wenden
  7. Parallel dazu die Bratpfanne und die Bratbutter erhitzen. Auf mittlere Hitze einstellen (es darf nicht zu heiss sein, sonst wird die Eier-Käse Panade zu dunkel).
  8. Kalbsplätzli in die Pfanne geben
  9. Wenn alle Kalbsplätzli der einen Portion in der Pfanne liegen, je noch einen EL Eier-Käse Masse auf jedes Plätzli geben
  10. Langsam braten und wenn die Eier-Käse Masse am Rand des Fleisches langsam fest wird (ca. nach 3 bis 4 Minuten), mit einer Bratkelle die einzelnen Plätzli von einander lösen und anschliessend wenden.
  11. Auch die zweite Seite goldgelb braten
  12. Piccata milanese anrichten (idealerweise mit Tomatensauce-Spaghetti)
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 8 =