Lasagne

Lasagne

Rezept Lasagne für 4 Personen

Rezept drucken Rezept drucken

Zutaten

Lasagne Zutaten

Folgende Zutaten werden für die Lasagne benötigt:
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 300g Hackfleisch (Rind)
  • 1 Zwiebel od. Schalotte (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 Esslöffel Tomatenpüree
  • 1 Rüebli (grob geraffelt)
  • 2dl kräftiger Rotwein
  • 2 Hühnerbouillon-Würfel in 1dl Wasser aufgelöst
  • 1 Dose geschälte Tomaten (Pelati) 400g
  • 1 Glas Tomatensauce Barilla Basilico 400g
  • 1 Bund frischer Basilikum (gehackt)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Pfeffer und Salz
  • 150g Sauerhalbrahm
  • 1,5dl Kaffeerahm
  • ca. 100g Parmesan gerieben
  • 1 Pack Pastateig (z.B. Betty Bossi Pastateig 2x16x56cm 250g ) die Teigblätter der Gratin Form anpassen
Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauch in Oel kurz andünsten, Hackfleisch dazugeben und kräftig anbraten
  2. Tomatenpüree und Rüebli dazugeben, kurz weiter dämpfen
  3. mit dem Wein und dem Bouillon ablöschen, die geschälten Tomaten und die Barillasauce beigeben, den Basilikum sowie den Oregano darüber streuen, alles umrühren und die Fleischsauce für ca. 1Std. auf kleinem Feuer köcheln lassen, von Zeit zu Zeit umrühren
  4. in einem Schlüsselchen den Sauerhalbrahm und den Kaffeerahm mit einem Schwingbesen zusammen mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  5. Die Lasagnehackfleisch-Sauce falls notwendig mit Salz und Pfeffer abschmecken
  6. in einer Gratinform von ca. 2,5l Inhalt lagenweise die Lasagnehackfleisch-Sauce, die Rahmsauce, den Parmesan und den Pastateig schichten (3-4 Schichten, je nach Form). Mit wenig Fleischsauce beginnen. Den Parmesan jeweils auf die Rahmsauce streuen. Mit einer Fleischsauce beenden und den restlichen Parmesan darüber streuen. Die Lasagne kommt nun für ca. 45 Min. in die untere Hälfte des auf 180 Grad (Heissluft) vorgeheizten Ofens.
  7. Falls die Lasagne beim Backen zu dunkeln wird, mit einer Alufolie abdecken.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =