Chili con Carne

Chili con Carne

Rezept Chili con Carne mit Kartoffeln für 4 Personen

Rezept drucken Rezept drucken

Zutaten

Zutaten Chili con Carne

Folgende Zutaten werden für das Chili con Carne benötigt:
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 300g Hackfleisch (Rind)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Zwiebel (klein gehackt)
  • 1 Rüebli
  • je 1 rote und gelbe Peperoni
  • 1 – 2 Chilis (je nach Schärfe)
  • 2 Esslöffel Tomatenpüree
  • 1 Esslöffel Paprika (edelsüss)
  • 1-2 Teelöffel Cayennepfeffer (je nach gewünschter Schärfe)
  • 3dl kräftiger Rotwein
  • 1,5 Hühnerbouillon-Würfel in 2,5dl Wasser aufgelöst
  • 2 Tomaten (klein geschnitten)
  • 4-5 festkochende Kartoffeln (gerüstet und in Würfelchen geschnitten)
  • 1 kleine Büchse Kidney-Bohnen (abgetropft)
Zubereitung
  1. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz dämpfen, Fleisch beigeben und anbraten
  2. Rüebli und Peperoni rüsten, in kleinen Würfelchen schneiden, alles dazugeben und kurz mit anbraten
  3. Chilis, entkernen und ganz fein hacken, Tomatenpüree, Paprika und Cayennepfeffer dazugeben und alles ca. 1 Min. dämpfen
  4. Mit Wein und Bouillon ablöschen, Tomaten und Kartoffeln beigeben
  5. Alles gut mischen und unter gelegentlichem Rühren ca. 2 Std. schmoren lassen
  6. Kidney-Bohnen beigeben und noch ca. 15 Min. weiterkochen
  7. Falls notwendig mit Salz und noch etwas Cayennepfeffer od. Paprika abschmecken

Dazu passt ein feines Baguette

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 19 =