Lachstatar Crostini

Lachstatar Crostini

Rezept Lachstatar Crostini für 4 Personen (12 Crostini)

Rezept drucken Rezept drucken

Zutaten

Lachstatar Crostini Zutaten

Folgende Zutaten werden für die Lachstatar Crostini benötigt:
  • 200g geräucherter Lachs
  • 1 Bund Dill
  • 4 gehäufte Kaffeelöffel Saurer Halbrahm (oder Crème fraîche)
  • 2-3 Kaffeelöffel Meerrettich Paste (je nach gewünschter Schärfe)
  • 2 Kaffeelöffel Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle (falls notwendig)
  • Frischback Baguette
  • Schnittlauch zur Dekoration
Zubereitung
  1. Den geräucherten Lachs in kleine Würfel schneiden
  2. Den Dill hacken
  3. In einer Schüssel die Zutaten bis und mit Zitronensaft beigeben und alles vermischen
  4. Falls notwendig mit Salz und Pfeffer abschmecken
  5. Das frischback Baguette in ca. 2cm breite Scheiben schneiden und diese bei 200 Grad Heissluft ca. 3-4 Min. backen
  6. Herausnehmen und sofort mit dem Lachstatar belegen
  7. Mit Schnittlauch garnieren und servieren
1 Antwort
  1. Karin U.
    Karin U. says:

    Die Bilder haben so lecker ausgesehen, dass ich dieses Lachs-Crostini Rezept ausprobieren musste 🙂
    Hat wirklich super fein geschmeckt. Vor allem war ich überrascht, wie schnell man die Crostini zubereiten kann.
    Vielen Dank dafür, herzlich Grüsse
    Karin

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *