Morchelsauce

Morchelsauce

Rezept Morchelsauce für 4 Personen

Rezept drucken Rezept drucken

Zutaten

Morchelsauce Zutaten

Folgende Zutaten werden für die Morchelsauce benötigt:
  • ca. 25g getrocknete Morcheln in 3dl Wasser ca. 3 Std. einweichen (passiertes Morchelwasser wird für die Sauce verwendet)
  • 1 kleine Schalotte
  • Butter zum Anbraten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1,5dl Weisswein
  • 1dl Marsala
  • 1 Bouillonwürfel
  • 2dl Kaffeerahm
  • 1 Esslöffel Sauerhalbrahm
Zubereitung
  1. Die Schalotte und die Petersilie fein schneiden
  2. Die eingeweichten Morcheln klein schneiden, in Butter zusammen mit der Petersilie und der Schalotte anbraten
  3. Parallel das Morchelwasser durch ein Sieb, das mit einem Kaffeefilter versehen ist, passieren
  4. Die angebratenen Morcheln mit Weisswein und Marsala ablöschen, leicht einkochen lassen
  5. Das passierte Morchelwasser dazugiessen
  6. Mit dem Bouillonwürfel und wenig Pfeffer würzen
  7. Auf kleinem Feuer ca. 1/2 Stunde köcheln lassen, von Zeit zu Zeit etwas Wasser beigeben, damit die Sause nicht austrocknet
  8. Den Kaffeerahm dazugiessen und weitere 10 Min. köcheln lassen
  9. Am Schluss ca. 1 Esslöffel Sauerhalbrahm beigeben, aufkochen. Falls notwendig nachwürzen.
  10. Wenn die Sauce zu flüssig ist, eine Messerspitze Maizena (Speisestärke) in wenig Kaffeerahm auflösen und beigeben, aufkochen und servieren.

Dazu passt zum Beispiel ein feines Stück Fleisch, Kartoffelgratin sowie Erbsli & Rüebli

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + 14 =